Ein Garten mit Schwimmteich und Donaublick | Saxen (Oö)

Ort

3451 Saxen (Oö)

Auftraggeber

privat

Fläche

ca. 1.700 m²

Planung (Jahr)

2001

Fertigstellung (Jahr)

2002

  • 05_01_garten-r-08

    Schwimmteich mit Regenerationszone

  • 05_02_garten-r-10

    Schwimmteich mit Regenerationszone

  • 05_03_garten-r-13

    Terrasse am Teich

  • 05_04_garten-r-16

    Schwimmteich

  • 05_05_garten-r-37

  • 05_06_saxen_20070617_26

    Lavendelweg

  • 05_07_saxen_20070617_31

    Lavendelrabatte

  • 05_08_saxen_20070617_59

    Sprudelstein

  • 05_09_zonierungskonzept-plan

    Plan:
    Zonierungskonzept

  • 05_10_skizze-garten-haus

    Konzeptschnitt

 >

Die junge Familie erwarb ein Grundstück am Ortsrand und errichtete ein privates Wohnhaus. Die Rückseite des Gartens wird vom Waldrand gesäumt, die Vorderseite des Gartens orientiert sich zum Ort hin und bietet einen weiten Blick hinunter bis ins Donautal.

Ziel des Entwurfes war, die gewünschte Wasserfläche bestmöglich in den Garten zu integrieren. Im Laufe der Überlegungen wurde aus einem ursprünglichen Feuchtbiotop schlussendlich ein großzügiger Schwimmteich mit Holzterrasse, Sprudelstein und einem kleinen Bachlauf.

Inzwischen bildet der Teich das zentrale Element des Gartens, die Randpflanzungen im Uferbereich haben sich kräftig entwickelt, die Blütenfarben kontrastieren mit dem dunklen Hintergrund des Waldrandes. In den schattigen Gartenpartien wachsen Farngruppen und prächtige Rhododendronhybriden, auf den sonnigen, nach Süden hin orientierten Flächen finden sich der Obstgarten und ein klassischer Kräutergarten mit Klinkerwegen und Buchseinfassungen.