Ein neuer Garten(t)raum | Lauterach (Vbg)

Ort

6923 Lauterach (Vbg)

Auftraggeber

privat

Fläche

ca. 1.550 m²

Planung (Jahr)

1998

Fertigstellung (Jahr)

1999

  • 05_01_fotos-2010-1

    Eingangsbereich mit Rosenbogen
     © Kunde

  • 05_02_fotos-2010-3

    Kräutergarten
     © Kunde

  • 05_03_fotos-2010-4

    Sitzplatz in der Blütenhecke
     © Kunde

  • 05_04_fotos-2010-5

    Schwimmteich
     © Kunde

  • 05_05_fotos-2010-brunnen

    Brunnen
     © Kunde

  • 05_06_entwurf-garten-zambanini

    Plan:
    Gartenplan

 >

Aus einer großen Rasenfläche rund um das Wohnhaus sollte ein neuer, vielfältiger und abwechslungsreicher Garten entstehen. Der Entwurf sah vor, mit Hilfe von Gehölzpflanzungen (Bäume und Strauchgruppen, sowie Hecken) die Fläche zu gliedern und Teilräume entstehen zu lassen. Ein großzügiger Gartenteich, ein Gemüse- und Kräutergarten und ein dicht bepflanzter Schattengarten bilden die wesentlichen Elemente des Entwurfes.

Wege wurden angelegt und Terrassen und Sitzplätzchen gepflastert. Die Randbepflanzungen entlang der Grundstücksgrenzen mit Pfeifenstrauch und Hartriegel, Bambusgruppen, Hortensien, Funkiengruppen und Ziergräser wurden großteils in Eigenregie gepflanzt und laufend ergänzt und erweitert. Kletterrosen haben sich um die Rankhilfen herum prächtig entwickelt.

Aus der ehemaligen Rasenfläche ums Haus ist nach fast 15 Jahren nun ein prächtiger Gartentraum erwachsen.