Virtueller Garten für eine Arztpraxis in Wien

Ort

Wien

Auftraggeber

Dr. Susanne Katzensteiner
St. Veit-Gasse 41
1130 Wien

Planung (Jahr)

2011

Fertigstellung (Jahr)

2011

Mitarbeit

Mag. Maria Gärber

Innenarchitektur

Arch. Thomas Abendroth
Neda Ghiassi (3D-Renderings)

Ausführende Firmen

Trevision (Druck, Wandpaneel)
Ferdinand Bammer (Tischlerei)

Webdesign

Philipp Weinfurter

links:

www.dr-katzensteiner.at
www.medlounge.at

  • 06_01_7767

    Warteraum
     © Andreas Buchberger

  • 06_02_7777

    Warteraum
     © Andreas Buchberger

  • 06_03_7784

    Warteraum
     © Andreas Buchberger

  • 06_04_7805-bearbeitet

    Empfang
     © Andreas Buchberger

  • 06_05_bildschirmfoto-2011-10-23-um-17.01.31

    Webdesign

  • 06_06_montage

    CI-Gestaltung und Grafik Design

 >

Ein Garten der anderen Art entstand als Teil des innenarchitektonischen Konzeptes für die Neugestaltung einer neurologischen Praxis in Wien (Medlounge-Konzept). Der Warteraum wird umrahmt von 2,2 Meter hohen bedruckten Holzpaneelen, die die Atmosphäre des Raumes wesentlich prägen.
Was also lag näher, als einen Phantasiegarten zu entwickeln, der Ruhe vermittelt und Entspannung ermöglicht?
Zentrales Element dieses Gartens ist die einzelne Nervenzelle, das Neuron, das als dreidimensionales, abstrahiertes Modell am Computer entwickelt wurde. Die Multiplikation dieses grundlegenden Elementes zu einem Netzwerk lässt ein funktionierendes Ganzes entstehen - vergleichbar mit dem menschlichen Gehirn. Auf den Garten und die Landschaft im Allgemeinen übertragen wiederholt sich dieses Prinzip in vielen Bereichen und zeigt die Komplexität unserer Welt: Blätter sind Teile eines Baumes, Bäume bilden den Wald, einzelne Vögel schließen sich zu Schwärmen zusammen.

Die Farbe grün des Gartens wirkt im Warteraum beruhigend und ordnet sich in das Farbkonzept des architektonischen Gesamtkonzeptes ein. Neben der Gestaltung des Wandpaneels wurden auch das neue Logo gestaltet und das Grafikdesign für Visitenkarte, Werbefolder und die neue Homepage Dr. Katzensteiner entworfen.