Freiflächen Gänseplätze | Neumarkt (Südtirol)

Ort

Neumarkt (Südtirol)

Auftraggeber

Bauträgergesellschaft Neumarkt

Fläche

ca. 1.150 m²

Planung (Jahr)

2005-2006

Fertigstellung (Jahr)

2012

Projektpartner

DI Ursula Wieser

  • 03_01_pict4213


     © 

  • 03_02_pict4210


     © 

  • 03_03_pict4204


     © 

  • 03_04_plan

    Entwurfsplan
     © 

 >

Am Stadtrand von Neumarkt in Südtirol wurden die Freiflächen zwischen bestehender Bebauung und der neu errichteten Wohnhausanlage als befestigte Platzfläche gestaltet. Der Entwurf nimmt die Dimensionen der langgestreckten Gebäuderiegel auf. In der Fassadenfarbe gestrichene Ortbetonbänke geben dem Platz Aufenthaltsqualität, schnellwachsende Birken spenden rasch Schatten.

Die Randbereiche der Flächen sind begrünt, Schnitthecken sorgen für Sichtschutz und Raumbildung. Apfelbäume bringen die umgebende Landschaft in die Anlage.

Alle befestigten Flächen wurden mit sickerfähigen Betonpflastersteinen gestaltet, so konnten aufwändige Entwässerungseinrichtungen gespart werden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×